Ihre Trinkwasserqualität

ist uns Wichtig, Wasser lupenrein…..

Syr IT 4000 Pendelanlage

Enthärtungsanlage zur Erzeugung von Weichwasser

Die Syr Enthärtungsanlage liefert durch Ihre Bauweise mit zwei Harzbehälter ständig enthärtetes Wasser. Am Touch-Display wird der Salzvorrat angezeigt. Die Entkeimung erfolgt automatisch. Elektronisch kann die Ausgangshärte eingestellt werden. Das Gerät arbeitet nach dem bewährten Ionenaustauschverfahren. Der Salzverbrauch ist für die Regeneration sehr sparsam. Mit ihrem schicken Design arbeitet die Anlage sehr effizient, clever und umweltfreundlich. Der Salzbehälter befindet sich auf Rollen, dadurch ist das Handling der Salzbefüllung einfach gehalten.

Prospekt IT 4000
Datenblatt IT 4000
Bedienungsanleitung

BWT Filtertechnik

Der E1 Einhebelfilter ist Kinderleicht in Sekundenschnell ausgewechselt

Das Wasser kann mit nur einem Handgriff direkt am Gerät abgesperrt werden – ohne Werkzeug, ohne Spritzwasser.

Prospekt E1
Datenblatt E1
Bedienungsanleitung

Wann ist es sinnvoll die Trinkwasserqualität zu testen?

Wenn Sie Ihr Leitungswasser trinken wollen, ist in jedem Fall eine Absicherung durch einen Trinkwassertest empfohlen. Besonders dann, wenn sich Kleinkinder oder immunschwache Menschen im Haushalt befinden, ist ein Trinkwassertest äußerst empfehlenswert.

Was macht eine gute Trinkwasserqualität aus?

Eine gute Trinkwasserqualität ist anhand vieler unterschiedlicher Parameter zu messen.

Hierzu zählen beispielsweise:

Chemische Parameter:

 Aluminium    Blei     Chrom    Kupfer    Mangan    Nickel    Sulfat    Calcium    Magnesium    Natrium    Kalium    Zink    Phosphor    Eisen  

  Nitrit    Nitrat    Wasserhärte.

Mikrobiologische Parameter:

 E. coli    coliforme Keime    Gesamtkeimzahl bei 22° und 36° Grad


Dabei gilt: Trinkwasser sollte so wenig Schadstoffe wie möglich enthalten. Dazu wird es von den Wasserversorgern streng und regelmäßig kontrolliert.

© H&S Gebäudetechnik GmbH, © SYR, © BWT

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner